Anleitung für die Verwendung des Babyswimmer

In dieser Anleitung wird Ihnen nicht nur gezeigt wie man richtig mit dem Schwimmring umgeht, sondern auch die zutreffenden Sicherheitsvorkehrungen beim Baden der Kinder.

  1. Packen Sie den Ring aus. Entfernen Sie alle Verpackungen und Etiketten.

2. Breiten Sie den Ring komplett aus und öffnen Sie alle Lufteinlässe.

 

3. Blasen Sie sanft zuerst die untere (kleine) und dann die obere (große) Luftkammer  auf, so dass alle Kanten, Biegungen und Falten beseitigt sind. Beim Aufblasen müssen Sie ein geringen Druck auf die Lufteinlässe ausüben, damit die Luft frei in die Kammer gelangen kann. Nach dem Aufblasen müssen Sie die Einlässe ordentlich mit den Pfropfen verschließen.

 

4. Anschließend können Sie den Ring auseinanderdrücken (nicht an den Klettverschlüssen ziehen) und dem Kind um den Hals legen (Klettverschlüsse hinten).

 

5. Richten Sie das Kinn Ihres Babys an die Fixierungsstelle aus.

 

Wenn der Ring ordnungsgemäß aufgeblasen ist, umschließt die Kontur den Hals Ihres Kindes. Beim verschließen des Ringes muss der Klettverschluss sorgfältig zusammengeführt werden.

 

 

 

 

Anwendung des Baby Swimmer.

Wenn Ihr Kind nicht bereit ist den Badering sofort zu akzeptieren, lassen Sie das Kind mit dem Ring etwas spielen, um sich allmählich an ihn zu gewöhnen. Der aufgeblasene Ring darf nicht im Wasser angelegt oder abgenommen werden.

Achten Sie drauf, dass die innere Kontur am Hals anliegt aber nicht drückt. Solange Ihr Kind noch klein ist, empfehlen wir Ihnen den Ring zu zweit anzulegen. Beachten Sie, dass durch das selbständige Schwimmen verbraucht Ihr Kind mehr Energie als zuvor. Daher empfehlen wir zur Angewöhnung das Schwimmen auf 5-10 Minuten einzuschränken, um das Kind nicht zu überfordern. 

 

 

Wichtiger Hinweis!

 

1. DAS KIND NICHT UNBEAUFSICHTIGT LASSEN!!! IMMER AUGENKONTAKT BEIBEHALTEN!!

2. Der Reifen BabySwimmer eignet sich nicht als Rettungsring.

3. Von spitzen, scharfen Gegenständen und Feuer fernhalten.

4. Schließen Sie die Lufteinlässe dicht ab.

5. Vermeiden Sie es zu stark aufzublasen. Nicht mit einer Luftpumpe aufblasen.

6. Nicht Wellentauglich.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

 

Яндекс.Метрика

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 inkl. MwSt.